Startseite
    Der Tag.
    KritzelKratza!
    Rummstummsmucke!
    Fundsachen&Träsh
    Gedankengut
    Und BÖM, da geht noch was!
  Über...
  Archiv
  Links
  Poetisches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/pupskacke

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


26StundenTagelöhner
( / Website )
25.3.09 10:02
8 Stunden ist wahrscheinlich auch gesünder...



Punxatan
( / Website )
22.3.09 14:01
Sich selber sinnvoll zu betätigen, mit echt geilen Hobbys, die auch nicht endlos Geld kosten - gelingt auch nicht allen Langzeitarbeitslosen.
Gibt da so typische Fallen; etwa Gevatter Alkohol oder der 12-Stunden-Schönheitsschlaf...



Punxatan
( / Website )
11.3.09 14:49
Lass die echte Arbeit besser solang wie möglich ruhen... und wenn Du' s gar nicht mehr vermeiden kannst, verschaff Dir gleich nen guten Anwalt für Arbeits- und Sozialgerichte.



SamaelIV
( / Website )
4.3.09 10:27
Wenn ich das wirklich will, kann es schnell gehen?
Glaub ich nicht...
Die Rechtslage ist ja unklar, was ist heute ABM? Und da scheint die ARGE selbst nicht recht Bescheid zu wissen. Was ich daran okay finde, man sollte schon verdienen, wenn man arbeitet. Der Ein Euro Job, den ich mal gemacht hab, der war in der Hinsicht ganz deutlich was für'n A...
Skrupel wie die von Dir erwähnten hab ich recht schnell abgelegt, damals. Es ist halt insgesamt die "Weisse Fabrik" jenseits von echter Gesundheitspolitik. U.a. dank der Krankenkassen.
Das ausgerechnet ein "Christliches Jugenddorfwerk" Altenbetreuung macht, fand ich auch was merkwürdig. Und davon abgesehen, mit der evgl. Kirche als Arbeitgeber hab ich nur die schlechtesten Erfahrungen gemacht.



SamaelIV
( / Website )
2.3.09 12:42
Altenbetreuer bedeutet wohl, im betreuten Wohnen mit Demenzkranken Memory spielen, für Bettlägerige einkaufen oder aus der Zeitung vorlesen...
Jedenfalls stell ich mir das so vor.
Vor 15 Jahren hatte ich mal eine Ausbildung als Krankenpfleger angefangen, heute scheint's mir erfolgversprechender als ewig weiter sich als Elektroniker bewerben zu wollen.
Ja, Krankenpfleger hat Spass gemacht, da hab ich keinen Abschluss; Elektroniker fand ich uninteressant, aber das bin ich nun IHK-zertifiziert.
Aus dem "Heidenau-Journal" 4/2009, 27.02.09:
"Maßnahme "Hilfestellung für ältere und hilfebedürftige Bürger" erst einmal unterbrochen (...) Die über das Christliche Jugenddorfwerk Chemnitz, Außenstelle Heidenau, laufende Maßnahme kann leider nicht nahtlos zum 01.03. mit neuen Mitarbeitern weitergeführt werden. Eine Bestätigung der ARGE steht derzeit noch aus. (...)"
So hörte sich das auf der ARGE auch an, "Wir wissen noch nicht genau über die neue Rechtsform Bescheid..." Hört sich so an, als wäre das ABM mit neuem Namen und neuen Gesetzen.
Alles in allem: Abwarten und Kaffee trinken...



Punxatan
( / Website )
28.2.09 11:50
Möglicherweise mach ich demnäxt eine Art ABM (sowas heisst heute anders) als Altenbetreuer beim CJD. Aber sicher ist nicht... Das ist noch nicht genehmigt worden von der ARGE.
We'll see...



Punxatan
( / Website )
27.2.09 10:54
An Heidenau für mich am bemerkenswertesten sind die Heidenauer Tafel und meine Nachbarn. Ansonsten, wie mein Vater mal anmerkte: "Irgendwo muß man ja wohnen!"



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung